#querbeet #international. Kulturaustausch Bosnien – Österreich: Kommt mit

Auf dem Weg in eine europäische Zukunft
Spurensuche in Sarajewo
9. bis 13. Mai 2018
Plätze vorhanden
Sarajevo ist in unserem kollektiven Gedächtnis als vielschichtiger Begriff ver-
ankert: Die Stadt steht für viele als Symbol für den Beginn des Ersten Welt-
krieges und für den Untergang einer alten Ordnung. Für eine schillernde Stadt
„irgendwo am Balkan“. Für Multikulturalität und europäische Muslime einer-
seits und für die Verbrechen des jugoslawischen Bürgerkrieges andererseits.
Und es leben Menschen in Österreich, die ihre familiären Wurzeln in dieser
Stadt und Region haben.
Was macht diese Stadt aus? Was ist ihre Geschichte? Wie ist ihre gegenwär-
tige Lage? Wie sieht die Zukunftsperspektive in einer Region aus, die von Mi-
gration und Remigration, von den Folgen des Zerfalls Jugoslawiens und einer
ungewissen europäischen Zukunft geprägt ist?
Ein abwechslungsreicher dreitägiger Aufenthalt in dieser Stadt ermöglicht
Interessierten eine vielschichtige Stadttour, eine (Spuren-)Suche durch Ge-
schichte und Gegenwart und nach unerwarteten Zukunftsperspektiven.
Machen Sie sich ein Bild von einer Stadt und Region in unserer Nachbarschaft.
Und lernen Sie neue Menschen kennen!

PROGRAMM

 ikultblog.files.wordpress.com/…/sarajevo_programm_web1.pdf

bosnia-and-herzegovina-189572
Foto: Pixapay
ENTWICKELT UND DURCHGEFÜHRT VON:
MIT: Wolfgang Forthofer, Nedzad Mocevic, Günther Marchner, Andrea Folie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s