VITAL VILLAGE – ZWISCHEN DIVERSITÄT UND DIGITALISIERUNG – EIN BEITRAG

VITAL VILLAGE
ENTWICKLUNG LÄNDLICHER RÄUME ALS KULTURPOLITISCHE HERAUSFORDERUNG
Ein Beitrag von Andrea Folie

Im Rahmen der #europeanconferencehildesheim entstand ein gemeinsamer Band über die kulturellen, künstlerischen und kulturpolitischen Herausforderungen im ländlichen Raum. Vom Leben in der Pampa bis zu den lebendigen Dörfern durch die Kulturarbeit, einem Gütesiegel für soziokulturelle Projekte oder dem Beitrag von QUERBEET zum Thema „Zwischen Diversität und Digitalisierung – Feldversuche jenseits der Metropolen. Am Beispiel des Projektes Ankommenstour QUERBEET“.

Viel Spaß beim Schmökern.

Vital_Village_Beitrag_Querbeet

 

Gefördert von:logos.jpg
Gemeindeentwicklung_4c.jpg
Projektträger:

 

Advertisements

Einige deiner Besucher werden an dieser Stelle von Zeit zu Zeit eine Werbeanzeige sehen.
Du kannst diese Werbeanzeigen vollständig ausblenden, indem du ein Upgrade auf einen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s