2. Digitaler Querbeettag: 10 Menschen an 5 Standorten kommen ins Gespräch

Am Tag der Demokratie, also dem 15. September 2017, trafen sich ehrenamtlich engagierte Menschen, die geflüchtete Menschen vor Ort unterstützen, um über ihre Erfahrungen zu berichten. Und zwar Online. Es war also nicht notwendig lange Wegstrecken in Kauf zu nehmen. Man holte sich quasi die Welt ins Wohnzimmer.

Und so trafen sich 10 Menschen aus 5 verschiedenen Regionen Österreichs und Deutschlands um miteinander ins Gespräch zu kommen. Dabei wurde über Bedingungen und Strategien gesprochen, wie es gelingt Ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen, es wurden Probleme und Schwierigkeiten im Alltag angesprochen wie auch Bewegendes und Ermutigendes.

10 Menschen an 5 verschiedenen Standorten diskutierten ortsunabhängig am #digitalenquerbeettag. Großartige Menschen mit tollem Engagement.

Diese Veranstaltung wurde ermöglicht durch die wunderbare Kooperation mit @werdedigital.at – Herzlichen Dank an David Röthler.

Gefördert und unterstützt wird diese Veranstaltung im Rahmen der Ankommenstour Querbeet durch die Leaderregion Saalachtal, das Salzburg Land, das Salzburger Bildungswerk und die Gemeindeentwicklung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s